Content: Medienmitteilungen

Zurück

Gesundheitsdepartement Basel: Lentikular-Effekt belebt die Kampagnenbotschaft.

04.09.13

Gemeinsam mit der Werbeagentur CR Basel durfte APG Mega Poster für das Gesundheitsdepartement Basel eine crossmediale Lentikular-Kampagne realisieren. 

Auf 30 F200-Plakaten und über 15'000 Postkarten für Hängekartons mit Dispenser forderte das Gesundheitsdepartement Basel die Passanten und ÖV-Benutzer auf, zweimal hinzuschauen.

Die perfekte Eruierung und Orchestrierung des Werbemittels und des Werbeträgers belebt und transportiert die Werbebotschaft auf eine ungewohnte Art und Weise. Eben dieser überraschende Effekt, welcher im peripheren Blickfeld der Passanten wahrgenommen wird, vermag die Kampagnenbotschaft ‚Hinschauen statt wegsehen’ besonders gut zu verankern.

Schauen Sie selbst:

http://www.youtube.com/watch?v=6th6RoWEX5M&feature=player_embedded#t=31

Möchten auch Sie Ihre Werbebotschaft ungewöhnlich und somit aufmerksamkeitsstark inszenieren? Von der Postkarte über das klassisch Plakat bis hin zum MegaPoster können jegliche analogen APG|SGA-Werbeträger mit Lenticularmaterial bestückt werden. Gerne beraten wir Sie bezüglich dem für Ihre Kampagne idealsten Lenticular-Effekt und den strategisch effizientesten APG|SGA-Standort.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! 

Ihr APG|SGA Mega Poster-Team

APG|SGA Mega Poster, Paron AG
Giesshübelstrasse 4, CH-8045 Zürich
T +41 44 387 53 00, F +41 44 387 53 01, contact.megaposter@apgsga.ch  
www.apgsga.ch/megaposter


image